Unsere Vereinsfahrt  2010

Unsere diesjährige Vereinsfahrt ging zu den WM im Sportschießen nach München. Dort fanden die Weltmeisterschaften im Sportschießen auf der modernisierten Olympiaschießanlage von 1972 statt. Da das ein Ereignis ist, das nicht so häufig in Deutschland stattfindet, die letzte WM im Sportschießen auf deutschem Boden gab es 1986 in der ehemaligen DDR, hatten die Brücker und Linther Schützen beschlossen, ihren diesjährigen Vereinsausflug für einen Besuch bei den WM zu nutzen. Da im großen Reisebus noch Plätze frei waren,  nutzten auch Schützen aus Belzig, Görzke, Götz und Werder die Gelegenheit für einen Besuch der WM. Bereits um 04.00 Uhr ging es am 31. Juli los. Um 10.30 Uhr waren wir dann auf der Olympiaschieß-anlage, wo wir vom Brücker Ehrenvorsitzenden und Präsidenten des Brandenburgischen Schützenbundes, Rainer Wickidal, begrüßt wurden. Mit den vom Brandenburgischen Schützenbund kostenlos zur Verfügung gestellten Flanierkarten konnten wir alle Wettkämpfe besuchen, die an diesem Tag stattfanden. Das waren die Wettkämpfe mit der Freien Pistole, mit dem Luftgewehr der Männer und das Trapschießen der Frauen. Das war für alle sehr interessant. In der Luftgewehrhalle konnten wir auch Udo Wolf vom SV Medewitz bei seiner verantwortungsvollen Arbeit als Kampfrichter beobachten. Für Udo ein ganz besonderes Erlebnis. Neben den Wettkämpfen waren auf dem Gelände auch alle international bekannten Anbieter von Sportwaffen und Zubehör anwesend, so dass man sich über die neuesten Trends in der Ausrüstung fürs Sportschießen informieren konnte und vielleicht auch das eine oder andere Schnäppchen machen konnte. Höhepunkt des Tages war dann der Besuch des Finales der Trappschützinnen. Zwar ohne deutsche Beteiligung war es doch interessant zu sehen, dass auch die Profis Nerven haben. Schießen die Frauen im Vorkampf kaum schlechter als die Männer, gab es im Finale nur 14 – 19 Treffer bei 25 Wurfscheiben. Nach dem Finale ging es dann wieder nach Hause. Herzlichen dank auch an unseren Busfahrer Wolfgang Hasse, der ja selbst aktiver Sportschütze ist, für die Sichere Fahrt.

 

[Home] [Über uns] [Terminplan 2016] [Vereinsfahrt 2015] [Sport] [Archiv] [Nachruf Marlies Schmidtchen] [Ergebnisse 2015] [Ergebnisse 2014] [Ergebnisse 2013] [Ergebnisse 2012] [Ergebnisse 2011] [Ergebnisse 2010] [Ergebnisse 2009] [Ergebnisse 2008] [Ergebnisse 2007] [Ergebnisse 2006] [Vereinsfahrt 2010] [Leipziger Neujahrsschießen 2005] [Coca-Cola-Cup Halle 2005] [Glaspokal 2005] [VM Luftpistole 2005] [VM Luftgewehr2005] [VM Großkaliber u. VL] [VM KK 2005] [Königschießen 2005] [Vereinspokal 2005] [Generalversammlung 2008] [Schützenfest 2008] [Links] [Unbenannt317] [Unbenannt318] [Schützenfest 2015]